Inklusion für Schülerinnen und Schüler erlebbar machen

Zielgruppe: Pädagoginnen und Pädagogen, die im Sport- oder Hortbereich tätig sind Ziele: Wie können wir Schülerinnen und Schüler mit körperlichen, kognitiven oder Sinnesbeeinträchtigungen in den Sport einbinden? Und wie können Kinder und Jugendliche ohne Handicap erfahren, wie es sich anfühlt, körperlich beeinträchtigt zu sein? Wie können Rahmenbedingungen, Regeln oder die Ansprache angepasst werden, damit alle

Online: Kollegiale Fallberatung für Trainer:innen, Pädagog:innen und Koordinator:innen im Bereich Sport und Inklusion

Der Inhalt dieser Veranstaltung ist ausgerichtet an den Fallbeispielen und Handlungsproblemen aus dem Sportalltag der Teilnehmenden. Die Methoden kollegialer Fallberatung ermöglichen uns, anhand konkreter Fallbeispiele aus Eurer Praxis, neue Impulse für den Umgang mit herausfordernden Situationen zu erhalten. Im durch die Moderatoren strukturierten Austausch werden die sportpädagogischen Kompetenzen und Praxiserfahrungen der Teilnehmenden für die Entwicklung

Online: Impulse für den konstruktiven Umgang mit herausforderndem Verhalten

Die Rahmenbedingungen in Schule und Sport haben sich in den letzten Jahren verändert. „Störendes“ Verhalten von Kindern und Jugendlichen wird zunehmend als Hauptbelastungsfaktor erlebt. Beziehungsarbeit ist und bleibt eine Herausforderung. In diesem Seminar wollen wir einen ressourcenorientierenden und wertschätzenden Standpunkt einnehmen und die Ursachen von auffälligem und weniger auffälligem Verhalten beleuchten. Wir werden reflektieren, was

Online: Kollegiale Fallberatung für Inklusionsmanager:innen im Sport

Zahlreiche Sportvereine, -verbände und Kommunen haben sich das Ziel gesetzt „Inklusion im Sport“ voran zu bringen. Viele von uns haben ehrenamtlich oder hauptamtlich Innitiativen angestoßen. Immer mal wieder erleben wir herausfordernde Situationen, Innitiativen die versacken oder Probleme, für die wir keine Lösung finden. Geht es dir auch gerade so, dann bist du herzlich eingeladen, an

Sport und Autismus. Barrieren denen Autist:innen gegenüber stehen

In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, wie wir Sport und Bewegung organisieren müssen, damit Autist:innen teilhaben können? Welche Barrieren gibt es für Autist*innen im Sport? Und, ist es möglich, inklusiven Sport zu organisieren, bei denen sich Nichtautist*innen und Autist*innen gemeinsam bewegen? Ziel des Seminares ist es, Ideen für die Anpassungen unserer Sportangebote zu

Online: Konstruktiv kommunizieren Teil 2

Weiterführung der Themen von Teil 1: Grundlagen und Strategien gelingender Kommunikation erlernen, Anwendung und Ausprobieren der vermittelten Kenntnisse anhand von Fallbeispielen Besonderheiten: Online-Seminar über Videokonferenzanbieter: Teilnahmevoraussetzung ist ein Computer mit Mikrofon, Audio- und Videofunktion. Ablauf: 17:30 - 21:45 Uhr (Online) Anmeldung beim BS Berlin

Sport von Menschen mit und ohne geistige Behinderung/ Lernschwierigkeiten

Theorie und Praxis Besonderheiten: Kooperationsveranstaltung mit dem LSB Berlin und SOD. In dieser gemeinsamen Fortbildung von Landessportbund Berlin, Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin und Special Olympics Berlin-Brandenburg geht es um Heterogenität. Die Teilnehmenden setzen sich mit einer entwicklungsorientierten Sichtweise auf den Menschen auseinander. Dazu lernen die Teilnehmenden geeignete didaktisch-methodische Kenntnisse und Verfahren in Theorie und Praxis

Grundlagen Kitasport – Alles, was Spaß macht!

“Sport” im Kindergarten bringt nicht nur den Kindern viel Freude, sondern auch der anleitenden Person. Während dieser eintägigen Fortbildung erfahrt Ihr mehr über die Gestaltung und Durchführung von Bewegungsstunden im Kindergarten. Wir erläutern die zahlreichen Funktionen von Bewegung, die pädagogische Haltung und teilen Erfahrungen über Methoden und Spielformen, die sich bewährt haben. Über eine thematische

Online: Inklusion im und durch Sport. Was ist damit gemeint und wie können wir es umsetzen?

Dieser Theorie-Workshop soll eine Vertiefung zum Begriff Inklusion bieten. Was bedeutet Inklusion? Wo findet Ausgrenzung im Sport statt? Was ist der Unterschied zu Integration? Und welche Chancen und Grenzen bietet Inklusion im und durch Sport? Wir wollen aber auch Anregungen für die Umsetzung geben und in den Erfahrungsaustausch mit Euch kommen. Inhalte: Begriffsklärung Inklusion, Vielfaltsdimensionen,