Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtag SPORT INKLUSIV – „Einfach mal machen!“

17. September @ 9:30 - 17:00

Der Fachtag SPORT INKLUSIV bietet einen Einstieg in den inklusiven Sport. Einfach ausprobieren und einfach mal machen lautet die Devise. Bauen Sie mit uns Barrieren im Sport ab!

Ziel der Veranstaltung ist es, Übungsleiter*innen und Trainer*innen aus ganz unterschiedlichen Sportarten durch praktische Beispiele für gelungene Inklusion im Sport Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben, um Sport für alle zu schaffen.

Der Fachtag SPORT INKLUSIV findet statt am (Änderungen vorbehalten):

  • Datum: Samstag, 17. September 2022, 9:30 – 17:00 Uhr
  • Ort: Peter-Ustinov-Schule, Kuno-Fischer-Str. 22-26, 14057 Berlin (Charlottenburg) oder online
  • Teilnahmegebühr: 42,- € (inklusive Imbiss)
  • Möglichkeit zur Anerkennung als Fortbildung mit 7 LE von den unten genannten Verbänden (nähere Auskünfte bitte beim jeweiligen Verband erfragen)
  • Der Fachtag ist als Hybrid-Veranstaltung geplant. Das heißt, Sie können zum einen in Präsenz am Veranstaltungsort an allen Workshops teilnehmen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Online-Teilnahme. Dies ist möglich bei Abschnitten und Workshops, die mit „hybrid“ gekennzeichnet sind.

Der Fachtag SPORT INKLUSIV ist eine gemeinsame Veranstaltung von

  • Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V.,
  • Berliner Fechterbund e.V.
  • Berliner Fußball-Verband e.V.,
  • Special Olympics Berlin-Brandenburg e.V.,
  • Volleyball-Verband Berlin e.V.
  • Landessportbund Berlin e.V.

in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Mission Inklusion“.

Details

Datum:
17. September
Zeit:
9:30 - 17:00